Beratung und Behandlung

Angebot

  • Klinisch-Psychologische Beratung
  • Klinisch-Psychologische Behandlung
  • Individual-Trainings zu Wahrnehmung, Aufmerksamkeit, Konzentration, Lesen, Rechtschreiben, Rechnen
  • Zaubergruppe
  • Schul- und Laufbahnberatung
  • Eltern- und Erziehungsberatung

Die Klinisch-Psychologische Beratung kann einerseits von den Eltern (z.B. Erziehungsberatung) in Anspruch genommen werden. Andererseits können auch die Anliegen des Kindes selbst im Zentrum stehen, wie z.B. bei der Lernberatung.

Bei der Klinisch-Psychologischen Behandlung und im Training steht die intensive und höchst individuelle Arbeit mit dem Kind im Fokus.  Im Spiel, beim Therapeutischen Zaubern®, in Entspannungseinheiten  sowie spezifischen Trainingmodulen erweitert und stärkt das Kind seine Fähigkeiten.  In diesem geschützten Rahmen lernt das Kind neue Strategien für bisherige Problemsituationen kennen und vergrößert sein Repertoire an Handlungsmöglichkeiten. Das Erleben von Kompetenz, Selbstwirksamkeit und Erfolgen fördert das Selbstbewusstsein und den Selbstwert des Kindes.
Regelmäßige Elterngespräche (ca. 1x /Monat) begleiten diesen Prozess.

Für manche Kinder kann auch die Teilnahme an einem Gruppenangebot (z.B. Zaubergruppe) sinnvoll sein, da in diesem Kontext besonders sozial-emotionale Fähigkeiten (z.B. Kommunikation, Teamarbeit, Ausdruck von Gefühlen) gestärkt werden. Die Kinder können sich spielerisch erproben und erhalten unmittelbares Feedback.